Aussicht geniessen

Hansa Rostock      

Premiumpartner

Mit dem FC Hansa Rostock fühlen wir uns sehr verbunden - egal in welcher Liga. Bereits seit 1997 hält Lübzer dem Verein die Treue und ist seit 2001 sogar offizieller Premium-Partner des FC Hansa Rostock. Damit zählt Lübzer zu den langjährigsten Kooperationspartnern. Gemeinsam haben die Lokalmatadoren Höhen und Tiefen erlebt. “Im Ostseestadion kommen Menschen zusammen, um einer gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen und das Leben zu genießen. Dieses Lebensgefühl von Freiheit und Gemeinschaft möchten wir stärken. Ein erfrischendes Lübzer sorgt beim Anfeuern der heimischen Mannschaft mit Freunden für genau den richtigen Genussmoment”, sagt Bastian Pochstein, Geschäftsführer der Mecklenburgischen Brauerei Lübz und fügt hinzu: “Die Biermarke ist so wie der FC Hansa Rostock in Mecklenburg-Vorpommern zu Hause. Wir fühlen uns der Region und ihren Menschen sehr verbunden und möchten dies auch zum Ausdruck bringen.”

Das Ziel lautet: Der Aufstieg in die zweite Liga. Und auch Spieler und Ur-Rostocker Kai Bülow hat für die Saison 2019/2020 Pläne: „Mein persönliches Ziel ist natürlich der Aufstieg nach oben. Nach dem bisherigen Saisonverlauf könnte es in diesem Jahr allerdings knapp werden. 2020 wollen wir auf jeden Fall einen oberen Tabellenplatz in der dritten Liga erreichen.“ Ob der Aufstieg diesmal gelingt? „Das wäre natürlich großartig. Ganz
Rostock würde Kopf stehen. Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt”, bekräftigt
Bastian Pochstein.

Luebzer Stoertebeker Festspiele 2018 Pressefoto (1)

Obere Reihe (v.l.n.r.): Mannschafts-Busfahrer Maurice Ruhnau, Mannschaftsarzt Dr. Holger Strubelt, Nils Butzen, Merveille Biankadi (Abgang), Jonas Hildebrandt, Erik Engelhardt, Chef-Physiotherapeut Tobias Hamann, Physiotherapeut Frank Scheller, Physiotherapeut Jakob Kühn

Dritte Reihe (v.l.n.r.): Zeugwart Andreas Thiem, Athletik-Trainer Björn Bornholdt, Julian Riedel, Pascal Breier, Maximilian Ahlschwede, Nico Rieble, Co-Trainer Ronny Thielemann, Co-Trainer Uwe Ehlers

Zweite Reihe (v.l.n.r.): Torwart-Trainer Dirk Orlishausen, Aaron Opoku, Marco Königs, Kai Bülow, Tanju Öztürk, Sven Sonnenberg, Max Reinthaler, Frederik Lach, Adam Straith, Chef-Trainer Jens Härtel

Untere Reihe (v.l.n.r.): Korbinian Vollmann, Lukas Scherff, Nico Neidhart, Ben Voll, Markus Kolke, Alexander Sebald, Mirnes Pepic, Paul Wiese, Elsamed Ramaj

Es fehlen: John Verhoek, Mannschaftsärztin Dr. Christine Kühn, Mannschaftsarzt Dr. Frank Bartel

Brause auf Lübzer Art

Fb Jetzt Fanwerden Teaser